Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 850 mal aufgerufen
 Hart am Rand
Helden Offline




Beiträge: 685

06.02.2006 11:17
RE: Die Macht des Bildes Antworten

Ich darf den vielen Hausbesitzern hier und auf Flachdach.de die Lektüre dieses Artikels wärmstens ans Herz legen. Er ist von Michel Chossudovsky, dem Professor für Ökonomie an der Universität Ottawa und Direktor des Center for Research on Globalization. Dieser breitet in wenigen dürren Worten aus, warum man in diesem Jahr trotz der derzeit hoch erscheinenden Preise den Öl- bzw. Gasankauf auf diese Woche vorverlegen sollte. Allen anderen sei wenigstens ein rechtzeitiges Auftanken nahegelegt. Es kann benso nicht schaden, die Dattel- und Pistazienvorräte aufzustocken.

Elke K ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2006 17:18
#2 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Hallo...! Jemand da?! Ich würde gern den Artikel in einem anderen Forum einstellen. habt Ihr was dagegen?

Miriam Kyselo ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2006 17:51
#3 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Ich finde die perfektionistische Titelbildästhetik von Spiegel und Co schon seit einer Weile gruselig, aber dieses Cover macht Kotzen.

Helden Offline




Beiträge: 685

09.02.2006 18:38
#4 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Zitat
Gepostet von Elke K
Hallo...! Jemand da?! Ich würde gern den Artikel in einem anderen Forum einstellen. habt Ihr was dagegen?



Nein, natürlich nicht, da wir ja auch nur verlinkt haben. Das Verlinken geht in Ordnung.

Helden Offline




Beiträge: 685

09.02.2006 19:19
#5 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Zitat
Gepostet von Miriam Kyselo
Ich finde die perfektionistische Titelbildästhetik von Spiegel und Co schon seit einer Weile gruselig, aber dieses Cover macht Kotzen.



Jau, der Spiegel zeigt, speziell auch in seiner Online-Ausgabe, immer mehr Bildzeitungs-Anleihen.

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

10.02.2006 01:15
#6 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Ich dachte ohnehin, der Spiegel sei die Bild-Zeitung für Lehrer?

Mampfred Offline




Beiträge: 2

10.02.2006 01:34
#7 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Ich bitte Sie, der Spiegel ist allenfalls der Spiegel für Lehrer. Die Bild-Zeitung ist natürlich die Bild-Zeitung für Lehrer. Selbstverständlich auch für Konrektoren, Teeverkoster und Nebenerwerbsziegenhirten.

Hartwig Kinder ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2006 13:01
#8 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Ich dachte mir, ein bisschen internationales Echo hat noch keinem Dänen geschadet.



Na jedenfalls ist jetzt endlich dieser absolut blödsinnige Song von Vivi Bach widerlegt. Kennt Ihr den noch?

"Das Leben meint es gut mit Dänen und mit denen, denen Dänen nahestehen"

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

10.02.2006 13:43
#9 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Um Himmels willen, sowas gab es?

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

10.02.2006 15:55
#10 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Ich kenne nur von Otto:

"Du glaubst wohl, Du gehörst zu denen, denen Dänen alles durchgehen lassen... Neinneinnein mein Freund..."

aus seinem Wunderwerk: "Dänen lügen nicht".

Mampfred Offline




Beiträge: 2

11.02.2006 00:36
#11 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Könnten Sie nicht über etwas diskutieren, das einer Diskussion wert ist? Zum Beispiel über die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Taurin und die Chancen der großdeutschen Mannschaft?

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

11.02.2006 01:47
#12 RE: Die Macht des Bildes Antworten

Och nö. Dann lieber Schwertspocht mit Itto Ogami - derzeit auf Vox 00:50 bis Puppen... Ehrenvolles Gefasel, ab und zu unterbrochen von einem zünftigen Gemetzel... Harr kling!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz