Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 517 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Helden Offline




Beiträge: 685

12.09.2006 23:51
RE: Else und ich. Antworten

Diese sueße Schnecke bzw. Else wird bald zu unserer Familie gehören. Welch Leben.


>

Man beachte den ökologisch angebrachten Auspuff.



Er wird gefuettert von diesem entzueckenden 2,5 PS Motor, der unsere Else auf beachtliche Geschwindigkeiten beschleunigen kann. Der Verbrauch dagegen ist eher mittelmäßig bis hoch.





So manche Beruehmtheit fuhr schon auf unserem Boot mit. Hier eine Momentaufnahme vom letzten Jahr. Links Hekate Katakombe und rechts Blabina Labskaus, die bekannte Sportreporterin ("Jedes Tor ist selbstgemacht, irgendwie.")

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

13.09.2006 00:19
#2 RE: Else und ich. Antworten

Öha, Herr Kenteradmiral!
Und wo wirst Du hinschiffen, ich mein', wo wirst Du Wasser lassen, nein, also, wo wirst Du Else zu Wasser lassen?

Ich plane gerade in den Mußestunden einen Schwimmteich. Man kann sich gar nicht vorstellen, was in diesem Bereich feilgeboten wird und wie unterschiedlich die Meinungen sind. Zum Kaulquappenmelken!

Helden Offline




Beiträge: 685

13.09.2006 11:14
#3 RE: Else und ich. Antworten

No, Chiemsee oder so. Evendöll auch Starnberg, aber zuerst mal brauche ich noch eine Anhängerkupplung und nen Trailer. Aber das findet sich bei Übay.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

13.09.2006 13:06
#4 RE: Else und ich. Antworten

Oder halt den Sambesi hoch und runter, wie einst der rusikal-ölige Hollywood-Gnom und die Moralmamsell...

Gratulation!

Schnuriburi Offline



Beiträge: 551

13.09.2006 13:30
#5 RE: Else und ich. Antworten

Hi hi, süß, deine Else.

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

13.09.2006 14:22
#6 RE: Else und ich. Antworten

Und der Name ist ja schier perfekt! ("Ich geh ma nache Else!" O-Ton Essen-Viehofer Platz)

Helden Offline




Beiträge: 685

13.09.2006 14:53
#7 RE: Else und ich. Antworten

Und den Preis, den glaubt Ihr auch nicht. Na, was meint Ihr? Na gut, ich sag´s. 100 Euronen. Plus Abholung natürlich. Inne Bonner Gegend. Das führt leider auch noch zu so doofen Anschaffungen wie einer Anhängerkipplung und einem Bootstrailer. Aber das wird.

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

13.09.2006 15:42
#8 RE: Else und ich. Antworten

No ja, und das Kapitänspatent?

Schmäh ohne: Glaubst Du, dass Dich die Chiemseeer gratis schiffen lassen? Oder die Starnberger?

Schifferl fahren ist ja noch teuerer als ein Stall voller Araber (Pferde). Neinnein, dann schon lieber einen Schwimmteich mit dressierten Kröten - als Zuggespann für die Luftmatratze.

Helden Offline




Beiträge: 685

13.09.2006 17:09
#9 RE: Else und ich. Antworten

doch doch, das Schippern ist frei, wer soll es schon schaffnern. Nur das Liegen, das kann teuer werden, wenn man weder Beziehungen noch Glueck hat. Und die Starnberger ham den Benzinmotor verboten, da muesste man elekteisch wern. Aber das geht laut Elsebauer.

Und nen Teich? Geile Sache, wenn erstmal der Zaun drumrum ist. Kennste "Wenn die Gondeln Trauer flaggen" oder so? Erste Szene? Siehste, darum hab ich nen Zaun drumrum gemacht. Wenn´s Mägdle simme wird, dann mach ich Teichkultur.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

13.09.2006 23:35
#10 RE: Else und ich. Antworten

Eine E-lse? Bloß nicht. Das sanfte Tuckern ist doch die halbe Entspannung bein Schiffffaahn!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz