Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 350 mal aufgerufen
 Hart am Rand
treberT ottO Offline




Beiträge: 354

25.06.2007 08:31
RE: Rent-a-Paulskirche? Antworten

Hat ja immer etwas unangreifbar staatstragendes, wenn man sagen kann "der Festakt fand in der Frankfurter Paulskirche statt". Wie geht das eigentlich? Kann man die heutzutage für jeden Scheißdreck mieten?

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

25.06.2007 13:28
#2 RE: Rent-a-Paulskirche? Antworten

Die Bilder von der Preisverleihung sprachen Bände. Hier traf sich Deutschlands eiserne Rechte und beklatschte sich gegenseitig, mal die Patschehändchen, mal die Pobacken.

Daß diesen Markwort aber auch nicht der Schlag trifft...!

(Wobei ich Broders Kulturkritiken bisweilen sehr hübsch finde. Habe schon ausführlich gelacht über seine Theater-Verrisse.)

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

25.06.2007 18:08
#3 RE: Rent-a-Paulskirche? Antworten

Das Internet ist für ihn erfunden worden? Na dann hoffe ich mal, daß ihm die stikume Mitbenutzung durch Millionen anderer Menschen nicht allzu sauer aufstößt...

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz