Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 452 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Nick Name Offline




Beiträge: 280

30.10.2007 16:54
RE: MLP Antworten

Dat-Galosch


Wäre eigentlich etwas für den Evangelisten, odchh?

Mein Name ist Ernst Sojacke. So wie so und Jacke wie Hose.

Otto Trebert Offline




Beiträge: 153

30.10.2007 21:53
#2 RE: MLP Antworten

Beorgniserregende Biografien haben diese vier Pöten. Vor allem Barbel Kliwi Eckstoss.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

01.11.2007 13:24
#3 RE: MLP Antworten

Steht hier etwa eine Gefahr für die Weltregierung zu befürchten?

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Nick Name Offline




Beiträge: 280

01.11.2007 14:47
#4 RE: MLP Antworten

Zitat
Gepostet von Proconsul Antipathos
Steht hier etwa eine Gefahr für die Weltregierung zu befürchten?



Jep, sehe ich ganz entschieden so. Vorschlag, die Seite entweder zu kapern oder mit einem Bannfluch seitens der Weltregierung zu belegen.

Mein Name ist Ernst Sojacke. So wie so und Jacke wie Hose.

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

02.11.2007 11:39
#5 RE: MLP Antworten

Bannfluch!!!

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

06.11.2007 21:22
#6 RE: MLP Antworten

Harharhar!
Wenn denn das Ganze noch sauber (Herauslehnung, Fotografie etc.) gemacht wäre - nicht zum Aushalten!
Werkmürdigerweise vertreibt die Domain-Inhaberin Schokolade in Düsseldorf... die Wege des Herrn in die Gehirne (ganz besonders in die Sektion: Humor) sind doch wahrhaft unergründlich.

Gut gelacht! Dank an den Spender!

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

07.11.2007 00:18
#7 RE: MLP Antworten

Hmm... ich kenne zwar mehrere Domain-Inhaberinnen aus Düsseldorf, doch bislang keine, die Schokolade feilzubieten hat...

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

07.11.2007 00:55
#8 RE: MLP Antworten

Guckst Du dort: Silke Bode-Noetzel und da: Düsseldorfer Leonidas und seine 300 Tafeln

Obwohl Bode-Noetzel freilich so haltbar ist wie Lindsay Eni Schokobangolele

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

07.11.2007 06:56
#9 RE: MLP Antworten

Dann ist das Rätsel schnell gelöst. Ich kannte Frau B.-N. bislang nicht. Und die Damen die ich kannte, betrieben keinen Schokoladenfernabsatz, schon gar nicht getrennt nach Männlein und Weiblein... Wobei diese Ehre ja auch gar nicht ihr allein gebührt, sondern Herrn Dirk G.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz