Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 430 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

27.11.2007 19:41
RE: Hihi Antworten

Schlichtes Gemüt, das ich nun mal bin...

Brasilianisches Bier

Gib in die 1. Zeile "Evangelist" ein

Gib in die 2. Zeile "DEINEN NAMEN" ein

Lass die 3. und 4. Zeile leer

Dann drücke "VISUALIZAR"

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

27.11.2007 22:05
#2 RE: Hihi Antworten

Wie gut, daß ich portugiesisch gut genug verstehe...

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

27.11.2007 22:42
#3 RE: Hihi Antworten

Aha, Er leitet also von Seinen notdürftigen Lateinkentnissen auf Ssspanis um, und von dort auf Português (Mirandés)?!

No, bravo!

Oder: Wo hat er's erlernt? In einem Puff der Deutsch-Algarve? Vermutlich...

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

27.11.2007 23:43
#4 RE: Hihi Antworten

rudimentärstes Spananisch. Da kommt man schnell drauf, daß in das erste Feld schlebstledernd der eigene Name muß, und der Evangelist sich mit dem zweiten Rang zufriedenzugeben hat.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

27.11.2007 23:59
#5 RE: Hihi Antworten

Er versteht also "zoado"? Aha!

Ich glaube, er verbrachte wohl zuviel Zeit unter Trierern und Russen!

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

28.11.2007 09:26
#6 RE: Hihi Antworten

Zitat
Gepostet von Evangelist Froschensiech
Er versteht also "zoado"? Aha!

Ich glaube, er verbrachte wohl zuviel Zeit unter Trierern und Russen!

Das nicht, aber "Seu nome" und "Nome do Amigo" sind schon recht eindeutig!

Den Rest kann man sich dazudichten.

Trier ist nach wie vor sehr schön und lebenswert, wovon ich mich erst neulich überzeugen konnte. Sollte der Jackenpott (zahle angesichts 30 Mios mal wieder völlig unnötigerweise Deppensteuer!) heute mein werden, werde ich dort Privatier mit Wohnsitz in Lëtzebuërg, glaube ich.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz