Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 349 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

30.12.2007 11:37
RE: Ruf an den Herrn Evangelisten! Antworten

Geheiligter!

Der seltsamste Zufall führt mich Silvester nach Linz. Macht nichts, könnte aber. Ich leider telefonlos von Dir nach Umzug, aber wenn Du mal anrufen mögtest, Du findest meine Nummer im Impressum meiner HP.

Möge mit Dir sein, alles was Du willst, im neuen Jahr!

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

30.12.2007 18:58
#2 RE: Ruf an den Herrn Evangelisten! Antworten

Wie?

Nur Durchfahrt oder Halten über 24:00?

Falls zweiteres, wärst Du freilich Gast im Hause am Hügel unweit der Stadt.

Es sind zwar Kinder anwesend, zwei um übergenau zu sein, aber die könnte man so gegen 22:00 in den Keller sperren.

Soll ich das Gästebett schon aufpumpen?

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

07.01.2008 13:48
#3 RE: Ruf an den Herrn Evangelisten! Antworten

Wie immer hatte ich auch diesmal kein WLAN, um Mehl zu checken - Mist, und übrigens hab ich auch keine aktuelle Telefonnummer von Dir, es ist zum Heulen. (Wer hat eigentlich behauptet, daß immer noch lauter unverschlüsselte WLANs durch die Lande rasen, an die man sich dranhängen kann? Alles Schnee von gestern, die Menschen sind aber auch mißtrauisch.)

Hab dann übrigens an der Donau mit ein paar besoffenen Steiermärkern gefeiert, das war ganz lustig. Und Dein Tip Schwarzes Café war ein Volltreffer!

[ Editiert von El Combatante am 07.01.08 13:49 ]

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

07.01.2008 15:10
#4 RE: Ruf an den Herrn Evangelisten! Antworten

In re: WLAN

Die Hersteller (z.B. AVM) sind dazu übergegangen, die Seriennummer des Gerätes als Schlüssel für den jeweiligen drahtlosen Zugang ab Werk zu installieren. Das ist doof.

Ich hatte in Berlin noch Zugriff auf den Router meiner Nachbarn, weil die Deppen das voreingestellte Paßwort nicht geändert hatten. Beim Downloaden per File-Sharing hilft eine ordentlich eingerichtete Port-Weiterleitung ungemein.

Inzwischen ist das Versperren des eigenen Mietzwergs aus just diesem Grunde probat, da man sonst rechtlich zum Internet-Provider mutiert und für den Scheißdreck verantwortlich ist, den andere übers eigene WLAN aus dem Netz ziehen.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

07.01.2008 20:57
#5 RE: Ruf an den Herrn Evangelisten! Antworten

Zitat
Gepostet von Proconsul Antipathos
Die Hersteller (z.B. AVM) sind dazu übergegangen, die Seriennummer des Gerätes als Schlüssel für den jeweiligen drahtlosen Zugang ab Werk zu installieren.



Ja, praktische Sache das.


OT: Hab dem Forumseigentümer schon vor einiger Zeit Geld geschickt. Aber die Werbung ist immer noch da und im Adminmenü steht "auf Kohle wartend" oder so ähnlich

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

07.01.2008 23:02
#6 RE: Ruf an den Herrn Evangelisten! Antworten

Zitat
Gepostet von El Combatante

Hab dann übrigens an der Donau mit ein paar besoffenen Steiermärkern gefeiert, das war ganz lustig. Und Dein Tip Schwarzes Café war ein Volltreffer!



Noja, bei uns war mehr so Kinderfasching. Mit Bleigießen und so. Wir waren so kindlich, also auch die beiden Nichtkinder, dass wir nicht mal Schaumwein um 00:00 öffneten, sondern uns mit Apfelschorle zuprosteten. Um eins hat der Letzte (ich als Lichtwart) die Äuglein fest geschlossen. Gääähn...

Das mit dem Schwarzen freut mich, war ja ewig nicht mehr dort.
Hast Du vielleicht den Loisl gesehen? Chef des Etablissements, lauter Kerl, quartalsaufender Salonanarchist, leicht erkennbar an umzuckerten Nasenlöchern und seinen stets äußerst uncharmant vorgetragenen Aufforderungen zum Beischlaf an die nächst stehende Jungdame. Aber sonst kann er ganz nett sein...

Zitat
Gepostet von treberT ottO

OT: Hab dem Forumseigentümer schon vor einiger Zeit Geld geschickt. Aber die Werbung ist immer noch da und im Adminmenü steht "auf Kohle wartend" oder so ähnlich



Wenn ich das gewusst hätte...
Wir hätten ein Haus weiterziehen können, kostenlos. Für die paar Posts hätt's mein modifiziertes phpBB auch getan.

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

09.01.2008 12:10
#7 RE: Ruf an den Herrn Evangelisten! Antworten

Zitat
Hast Du vielleicht den Loisl gesehen? Chef des Etablissements, lauter Kerl, quartalsaufender Salonanarchist, leicht erkennbar an umzuckerten Nasenlöchern und seinen stets äußerst uncharmant vorgetragenen Aufforderungen zum Beischlaf an die nächst stehende Jungdame. Aber sonst kann er ganz nett sein...



Hihi, ja, ich glaube, so einen habe ich gesehen. Oder besser gehört. Aber vielleicht waren es auch zwei, oder die Kombination von Prozac und Alkohol hat bei mir dermaßen gut angeschlagen, daß jetzt schon alles durcheinandergerät in meiner Matschbirne.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz