Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 413 mal aufgerufen
 Zum Geleit - und falls es mal was wichtiges geben sollte
El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

26.01.2008 12:29
RE: Mail an den Evangelisten Antworten

Lieber Evangelist,

habe Dir heute eine etwas umfangreichere Mail geschickt - sollte die nicht angekommen sein, bist Du so nett und sagst mir Bescheid? Zuletzt ist jede zweite Mail von mir nicht angekommen, ich glaube, ich sollte mir dringend mal einen neuen Account zulegen, wahrscheinlich hat irgendein Spaßvogel dafür gesorgt, daß mein HP-Suffix in den Spamordnern landet...

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

27.01.2008 10:04
#2 RE: Mail an den Evangelisten Antworten

Es ist kein Mail entsprungen...

Alles wohlbehalten angekommen. Habe aber bis jetzt nur das Exposé gelesen. Interessant (vor allem, dass ein Tiroler einen eher in Wien typischen Spitznamen trägt). Kommende Woche mache ich mich ans Lesen.
Schönen Sonntag noch!

Hier ist zurzeit der Westwind gar arg in Rage. Ebenso bei Dir?

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

27.01.2008 14:17
#3 RE: Mail an den Evangelisten Antworten

Zitat
Gepostet von Evangelist Froschensiech
Es ist kein Mail entsprungen...

Alles wohlbehalten angekommen. Habe aber bis jetzt nur das Exposé gelesen. Interessant (vor allem, dass ein Tiroler einen eher in Wien typischen Spitznamen trägt). Kommende Woche mache ich mich ans Lesen.
Schönen Sonntag noch!

Hier ist zurzeit der Westwind gar arg in Rage. Ebenso bei Dir?



Ja, hätte ich einen Hut auf, hätte ich jetzt keinen Hut mehr auf, so windet es. Aber wenigstens hat es aufgehört zu regnen, ich hatte schon die Befürchtung, ich muß den schimmligen Keller wieder ausschöpfen, uäh.

Supervielen Dank fürs Lesen! Der Grantler ist übrigens kein Tiroler, der lebt nur da. Ich habe ihn, wie so oft in Innsbruck in den leitenden Positionen, aus Wien importiert.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

02.02.2008 17:44
#4 RE: Mail an den Evangelisten Antworten

Das einseitige Lesen will nicht so ganz gelingen. Aber es ist nicht dramatisch, weil es sich gschwind und angenehm (streckenweise fast zu angenehm - so kommod altmodisch im sprachlichen Sinn, ohne viel zrückschrauben, schon so stilgesättelt [jene Menschen, die sich einen Dreck um Moden scheren]) liest, das gesamte Projekt.

Bis jetzt ist mir nur ein Wort (Schimpf-) aufgefallen*, das merkwürdig teutsch klingt. Bin desenthalben bei zwei nativen Stellen vorstellig geworden, die das Ding genauer betrachten. Harre der Antworten...

*Und natürlich die nützliche Verschleifung für den deutschen Leser. Hochdialekt? Freilich, kein Mensch liest pure Gutturalatie.

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

06.02.2008 00:01
#5 RE: Mail an den Evangelisten Antworten

Ist mir eine Fraide, zu hören von Ihnen.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz