Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 244 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

21.11.2008 14:33
RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

Aber ob das in den USA wirklich so gut ankommt???

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

21.11.2008 14:36
#2 RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

... wobei mir persönlich das besser gefällt:

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

21.11.2008 15:47
#3 RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

21.11.2008 19:46
#4 RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

Künstlerisch wertvoll! Und das in Zeiten, wo Lüpertz die Bild mit Kunst verunziert.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

21.11.2008 21:12
#5 RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

Fragwürdig hingegen diese (sowohl Bild als auch Motiv!):



[ Editiert von Administrator Proconsul Antipathos am 21.11.08 21:29 ]

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

22.11.2008 13:38
#6 RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

Pattex ist schon ganz gut, aber die Werbung da oben würde etwas abgeändert noch besser zu Spax-Schrauben passen.

Schöne Sachen gibts hier in letzter Zeit zu sehen.


Dadurch inspiriert hier den ersten Funktionstest seit 9 Monaten gemacht. Mit dem Löschen immer noch nich vorangekommen. Stattdessen paar neue reingetan.

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

22.11.2008 21:43
#7 RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

Juhuuu, ein Update, und noch dazu ein so lustiges!
Man sollte Dich viel öfter inspirierieren.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

24.11.2008 00:32
#8 RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

Zitat
Gepostet von treberT ottO
Dadurch inspiriert hier den ersten Funktionstest seit 9 Monaten gemacht. Mit dem Löschen immer noch nich vorangekommen. Stattdessen paar neue reingetan.


Find' ich auch. Ich hab' da demnächst noch ein Paar für Dich.

Vielleicht mache ich morgen ein, zwei Fotos in der Umgebung. Die Combotante kennt schon eines der Motive vom Vorbeifahren!

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

24.11.2008 18:18
#9 RE: Interessante neue Wege in der Werbung Antworten

Ja, das war in der Tat ein gutes Stück Niedersachsen.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz