Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 215 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

22.11.2008 22:45
RE: Im nächsten Leben möchte ich da studieren: Antworten

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

27.11.2008 09:34
#2 RE: Im nächsten Leben möchte ich da studieren: Antworten

Scheiße Schade, der World Toilet Day war gerade. Außerdem ist 2008 das Internationale Jahr der sanitären Grundversorgung. Die German Toilet Organization e.V. GTO ist aber skeptisch, ob das etwas bringt.

Prächtige Seite. Hab ne halbe Stunde gebraucht, um bei dieser Organisation WTO immer noch nicht durchzublicken. Auf jeden Fall haben die interessante Links. Studiere z.B. gerade die Seite der Global Dry Toilet Association of Finland.




Vorankündigung:

The 3rd International Dry Toilet Conference will be held in Tampere, Finland, on 12-15 August 2009.




[ Editiert von treberT ottO am 27.11.08 9:39 ]

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

27.11.2008 14:51
#3 RE: Im nächsten Leben möchte ich da studieren: Antworten

Ach so ist das:

Zitat
Kesäisenä torstaipäivänä Käymäläseura Huussi ry yllätti ravintoloitsija Ari Aaltosen palkitsemalla hänet Kultaisella talikolla hyvästä työstä ja kuivakäymälän rakennuttamisesta ravintolaansa.



Dann sollten wir nächstes Jahr da hin, oder?

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

27.11.2008 20:42
#4 RE: Im nächsten Leben möchte ich da studieren: Antworten

Perkele! Na klaro! Die Finnen machen doch auch klasse Vodka, oder?

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

27.11.2008 21:15
#5 RE: Im nächsten Leben möchte ich da studieren: Antworten

Die einen sagen so, die anderen so. Und die, die so sagen, meinen, es sei gar kein Wodka.
Ich mag ihn jedenfalls gar gern, den Schwebestoff zu 70%.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

28.11.2008 00:25
#6 RE: Im nächsten Leben möchte ich da studieren: Antworten

Au ja, und dann wird das Tanzbein geschwungen!

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz