Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 331 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

21.01.2009 03:18
RE: Ich denke oft an Piroschka Antworten

Kann mir eigentlich mal jemand erklären, warum bei den Figuren auf Modelleisenbahnen bis heute alles nach 50er Jahre aussieht...?





[Quelle insgesamt]

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

21.01.2009 14:57
#2 RE: Ich denke oft an Piroschka Antworten

Ist das noch so? Google... ja, irgendwie schon, aber anscheinend haben sich zumindest bei diesem Hersteller die Themen etwas verschoben:

Art.Nr: 15045, Streik


Art.-Nr: 15565, Stadtszenen


Art.-Nr: 15515, Schwangere Frauen


Art.Nr: 15451, Adipositas


Außerdem, ebenfalls in Größe H0, die Reihe

Art.Nr: 15951 Liebesakt (Bett)
Art.Nr: 15952 Liebesakt (Sessel)
Art.Nr: 15953 Liebesakt (Schreibtisch)
Art.Nr: 15954 Liebesakt (Sofa)
Art.Nr: 15955 Liebesakt (Tisch)
Art.Nr: 15956 Liebesakt (Stuhl)

(ohne Bild).

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

21.01.2009 17:03
#3 RE: Ich denke oft an Piroschka Antworten

Großartig!

Auch immer wieder schön:

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

21.01.2009 18:25
#4 RE: Ich denke oft an Piroschka Antworten

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Justin Taim Offline




Beiträge: 506

23.01.2009 08:34
#5 RE: Ich denke oft an Piroschka Antworten

Zitat
Gepostet von treberT ottO
Ist das noch so? Google... ja, irgendwie schon, aber anscheinend haben sich zumindest bei diesem Hersteller die Themen etwas verschoben:



Grandios. Vor allem der Exhibitionist in Art.-Nr: 15565.

Wahrscheinlich gibt es auch einen special interest Spezialkatalog mit Szenen aus Gefängnis, Folterkeller, Sterbehospiz etc.?

Beschreiben Sie das Universum und nennen Sie zwei Beispiele!

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

26.01.2009 12:51
#6 RE: Ich denke oft an Piroschka Antworten

Ja, es soll auch auf der Modelleisenbahn nichts geben, was es nicht gibt.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz