Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 201 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Justin Taim Offline




Beiträge: 506

09.04.2009 09:20
RE: Häme, Missgunst und allgemeines Frohlocken Antworten

Da hatte ich gestern die Gelegenheit, der Live-Übertragung des Spieles Barca gg FC Bayern lauschen zu dürfen. Das war mir ja ein innerer Reichsparteitag.
Ich erinnere mich nicht, jemals eine derartig fantasievolles Feuerwerk von abschätzigen Kommentaren zu einem Fussballspiel gehört zu haben.
Einer der ungezählten Höhepunkte: "Jetzt hat nicht Eto'o oder Messi den Ball, sondern Ribery. Aber das will natürlich nichts sagen, ein Fehlpass und schon gibt's wieder Gefahr fürs Bayerntor."

Leider habe ich mir im Meer von "Kreisklasse", "unbeweglich", "leblos", "Nichtangriffspakt, zumindest von Bayernseite", "Methusalemfußball", "bevor Toni buon giorno sagt, sagt Messi Gute Nacht" nicht alle Perlen merken können.
Dennoch: Ein echtes Erlebnis.

Beschreiben Sie das Universum und nennen Sie zwei Beispiele!

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

09.04.2009 10:40
#2 RE: Häme, Missgunst und allgemeines Frohlocken Antworten

Schlechte Nachricht: Sie werden erschossen.
Gute Nachricht: Gomez soll schießen.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz