Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

30.04.2009 01:22
RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Ist das nicht großartig, wie die CDU mit einem solchen Plakat



dieses hier kontert?



Ich finde nur, den Poffi hätte man unbedingt schon mit auf das Plakat kleben, äh, pasten müssen.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

30.04.2009 14:43
#2 RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Das ist kein Konter. Negativkampagnen wie diese niedliche von der SPD mit Vegetarier-Hai Bruce, dem Fön usw. kontern sich aller Voraussicht nach selbst.

Hier in Mainz hat soeben der Staatsminister der Finanzen im Ausschuss ein etwas undurchsichtiges Geschäft zur Finanzierung der Nürburgring-Entwicklung einmal mehr als "völlig transparent" und "in keinster Weise spekulativ" bezeichnet und dabei in wunderbarer Weise Rekurs auf Ratingagenturen und Investmentvermittler genommen, die noch der MP in seiner Regierungserklärung heftig kritisierte, bzw. die derzeit in trauter Eintracht mit einer anderen Partei auf Plakaten als "Finanzhaie" (bei der NPD wird die Schreibung "Finanz-Haie" favorisiert) bezeichnet werden.


Und die kursierenden Verarschungen der Kampagne sind noch um einiges lustiger:

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Justin Taim Offline




Beiträge: 506

30.04.2009 15:51
#3 RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Ich laufe tagein, tagaus hieran vorbei:

Zitat
"Nur wer CSU wählt, gibt Bayern eine eigene Stimme in Europa".



Warum in Gottes Namen sollte jemand wollen, dass die Stimme von Bayern in Europa gehört wird? Und hat Bayern außer einer Stimme auch noch was zu sagen? Und überhaupt...

Beschreiben Sie das Universum und nennen Sie zwei Beispiele!

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

30.04.2009 16:43
#4 RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Natürlich ist das kein Konter, Proconsul. Das wäre ja auch ein ziemlich trauriger Konter, so in Richtung Eigentor nach Abstoß. Siehe hier.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

30.04.2009 20:26
#5 RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Stimmt. Die FDP-Plakate üben sich übrigens hier auch in Realsatire. Nicht wegen der Slogans oder der Themen, eher wegen der Tube Selbstbräuner, die zum Beispiel dem hier im Gesicht explodiert sein muss.

Nicht von den Fotos auf der Webseite täuschen lassen, auf den Plakaten sieht der aus, wie Obama...

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

30.04.2009 20:59
#6 RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Zitat
Gepostet von Proconsul Antipathos
Nicht von den Fotos auf der Webseite täuschen lassen, auf den Plakaten sieht der aus, wie Obama...


Wollte gerade sagen, Selbstbräuner-Explosionsunfälle hat man schon schlimmere gesehen. Hab gerade kein Beispiel.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

30.04.2009 21:04
#7 RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Da ist wohl dem Drucker was entglitten. Oder er bekam Penunzen zugesteckt, vom Kurti...


Das waren noch Zeiten, als die SPD noch Plakate mit Inhalt hatte:

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

01.05.2009 12:55
#8 RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Yeah, where have all the good times gone...?



Schwarz-Weiß-Rot. Niedlich.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

01.05.2009 14:04
#9 RE: Gut gekontert, Ronnie! Antworten

Da hängen bei uns in der Fraktion einige Klopfer aus der guten alten Zeit... Schöne Studie zum Thema "Wahlkampf im Wandel der Jahre".

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz