Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 972 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Seiten 1 | 2
Justin Taim Offline




Beiträge: 506

02.07.2009 10:29
RE: Schöne Bilder Antworten

Ich bin ja immer auf der Suche nach Bildern, die man als Aufmacher oder Eisbrecher in einem Vortrag verwenden kann. HHier finden sich viele geeignete. Allerdings noch mehr ungeeignete.

Das hier etwa ist kaum geeignet.

Beschreiben Sie das Universum und nennen Sie zwei Beispiele!

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

02.07.2009 12:21
#2 RE: Schöne Bilder Antworten

So auf Anhieb finde ich es eigentlich sehr geeignet. Bloß wofür? Vielleicht mal E. Froschensiech fragen.

Aber die Seite ist wirklich nett, danke!



[ Editiert von treberT ottO am 02.07.09 12:26 ]

Justin Taim Offline




Beiträge: 506

02.07.2009 12:39
#3 RE: Schöne Bilder Antworten

Oder das...

Marching band?

Beschreiben Sie das Universum und nennen Sie zwei Beispiele!

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

02.07.2009 13:23
#4 RE: Schöne Bilder Antworten

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

02.07.2009 22:58
#5 RE: Schöne Bilder Antworten



Grandioses Bild! Mischung aus Sowa, Loriot und Larson.

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

03.07.2009 00:38
#6 RE: Schöne Bilder Antworten


Darth Brooks...

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

03.07.2009 00:47
#7 RE: Schöne Bilder Antworten


Nensch-Treffen 2012... Griebe hat die Posse voll im Griff!

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

03.07.2009 08:04
#8 RE: Schöne Bilder Antworten

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

03.07.2009 09:56
#9 RE: Schöne Bilder Antworten

Im südlichen Afrika wird eher die brennbare Variante zum heilsamen Inhalieren erworben, glaube ich...

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

04.07.2009 13:05
#10 RE: Schöne Bilder Antworten

Da kommt man aus dem befreundeten sozialistischen Ausland zurück und schon herrscht hier wieder der Ausnahmezustand. Tsts.

[Aber die Bilder sind wirklich gut.]

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

09.07.2009 21:08
#11 RE: Schöne Bilder Antworten



Wenn untere Kunden einmal pro Stunde kommen, bleibt freilich kaum Zeit für die oberen.

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

24.10.2009 21:08
#12 RE: Schöne Bilder Antworten

Als Konversationshaken eigentlich kaum zu schlagen oder?


auch gut:

lecker, lecker, lecker!

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Buchfink ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2009 22:41
#13 RE: Schöne Bilder Antworten

In einem spanischen Wurstladen wurde mir der Schinken "zur Leerheit eingepackt". Ich bevorzuge eigentlich die Wendung "vakuuminisiert".

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

26.10.2009 00:29
#14 RE: Schöne Bilder Antworten

Ooooh, das ist angewandter Buddhismus...!

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

26.10.2009 15:29
#15 RE: Schöne Bilder Antworten

Ja, "It is packed to the emptiness" erinnert an den Dalai Lama, der sich einen Hot Dog bestellt: "Make me one with everything."

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz