Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 346 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

06.10.2009 19:57
RE: Es ist die Zeit der Traubenlese... Antworten

...und seltsame Bilder bestimmen die Burgenlandschaft.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

06.10.2009 22:50
#2 RE: Es ist die Zeit der Traubenlese... Antworten


Aber ob das unseren heißgeliebten Evangelisten so erfreuen wird, das Bildl?

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

07.10.2009 00:03
#3 RE: Es ist die Zeit der Traubenlese... Antworten

Ja, der Herr mit der Flasche rechts schaut auch schon ganz nachdenklich...

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

07.10.2009 13:29
#4 RE: Es ist die Zeit der Traubenlese... Antworten

... ich glaube, das ist mein Nachbar, ein Porsche-Facharbeiter. Die haben das Denken für sich entdeckt, als Wolfsburg Stuttgart zu dominieren begonnen hat, und das nicht nur im Fußball.

À propos, auch einer von der Sorte: Ich bekomme langsam Hirnkrebs vom vielen Arbeiten. - Sie? Sie haben doch gar kein Hirn.

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Justin Taim Offline




Beiträge: 506

07.10.2009 17:30
#5 RE: Es ist die Zeit der Traubenlese... Antworten

Zitat
Gepostet von Proconsul Antipathos
Ja, der Herr mit der Flasche rechts schaut auch schon ganz nachdenklich...



Und der Herr in schwarz in der Mitte schaut, als wollte er sagen "Das ist ja ein süßes Würstel, das der grauhaarige Herr da zwischen den Oberschenkeln hängen hat. Sieht aus wie ein Penis, nur kleiner..."

Beschreiben Sie das Universum und nennen Sie zwei Beispiele!

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

07.10.2009 21:13
#6 RE: Es ist die Zeit der Traubenlese... Antworten

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

07.10.2009 22:24
#7 RE: Es ist die Zeit der Traubenlese... Antworten

Die junge Frau mitte links wirkt aber durchaus interessiert. Allerdings unwahrscheinlich, dass Sie keine Vergleichsgrößen kennt. Von wegen umzu und so... Die Dame direkt drüber wirkt allerdings eher amüsiert, so als wollte sie sagen: "Das ist aber ein ziemlicher Kürbis, den der Herr da in der Hose hat. Sieht aus wie ein Arsch, nur größer!"

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz