Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 355 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

17.11.2009 12:20
RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Endlich erschließt sich mir der tiefere Sinn hinter Facebook: Mafia Wars!

Hierzu nun meine Fragen an den Brogonsul, weil ich das drüben nicht posten will:

Hast Du für MW einen Filter gefunden, der die Meldungen nur für eine definierte Gruppe (für die meisten Anwendungen habe ich einen solchen gefunden) sichtbar macht? Es ist mir nämlich entsetzlich peinlich, dass manche Freunde, die ein schon fast übertrieben gehaltvolles Bild von mir haben, den Quargel mitlesen müssen.

Ist Deine Bella Familia eigentlich recht klein? Ich kämpfe nämlich fast ohne Unterlass als Dein Capo. Ich rekrutiere seit Tagen Gangster aus aller Herren Länder (verhaltensauffällige Inder, rotnackige Australier, stark verdickte Holländerinnen, um nur einige zu nennen), weil mit einem 9er-Clan kein Fortkommen war. Ich hoffe, dass ich die Nasen irgendwann wieder los werde, obwohl auch einige äußerst nette Damen (hauptsächlich die superfette Edamerin) dabei sind, die mir ein generöses Geschenk nach dem anderen darreichen.

Wie viele Level-Sprünge schaffst Du an guten Tagen?

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

17.11.2009 12:35
#2 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Ich war zwar nicht angesprochen, aber: Hat Gin-Wodka geholfen?

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

17.11.2009 13:01
#3 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Noja, ich habe lieber doch zu Herkömmlichem gegriffen. Die Tage sind eigentlich recht fein durchstehbar, lediglich die Nacht treibt Schleimerei und Katharr aufs Unerfreulichste voran. So huste ich seit Nächten bis in die trüb-nebeligen Morgenstunden gegen den 24-Zöller (der einer geätzten Milchglasscheibe inzwischen nicht unähnlich ist) und prügele mich virtuell mit mildfremden FBlern in NY und Kuba rum.

Danke der Nachtfrage!

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

17.11.2009 14:09
#4 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Ich bin sozusagen "Listenreich". Alle meine Bekanntschaften sind schön sochtiert. Du bist zum Bleistift u.a. in der "Neschn"-Liste. Alle Nasen, die ich nur aus Gründen der Kulanz (und zwecks Betreibenw bandenmäßig organisierter Kriminalität) bestätigt habe, wandern in die Liste "OMGWTFLOL", deren Privacy-Privilegien arg beschnitten sind. Außerdem weiß ich dadurch auch in achtzig Jahren noch, wen ich rauskegeln muss, wenn ich mal nicht mehr als Wafimosi unterwegs sein sollte.

Man kann in seinen Privacy- bzw. Application-Einstellungen nämlich auch listenweise Daten frei, bzw. gesperrt schalten. Schema: alle meine Freunde dürfen XY, außer Liste YZ.

Nutzern des Feuerfüchsleins mit Fettaffen empfehle ich übrigens für die nachtschlafende Fortführung des Vergnügens den http://mafiawarsplayer.org/

Kann man prima benutzen, um auch zu arbeitsreicher Stunde keine Stamina ungenutzt vergammeln zu lassen, regelmäßig den Ertrag der Geschäfte einzusacken, etc.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

17.11.2009 16:37
#5 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Jajah, auch ich bin ein Freund der unzähligen Listen! Die sozial Auffälligen habe ich stets sorgsam weggeordnet und ihnen den Zutritt zum Heiligsten strengstens untersagt.
Ich habe ich eine derart große Listenanzahl, dass das "Online-Feld" geradezu aus dem Monitor gesprengt wird, weil viele Freunde mehrfach verlistet sind. Leicht blöde.

Räusper, wie groß ist denn nu Deine Familia? Oder soll ich Dir zwecks Eruierung den Unfrieden erklären?

Überlege die Umbennung meines Namens in Don Kosakenchor, mal sehen...

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

17.11.2009 17:07
#6 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Zitat
Gepostet von Evangelist Froschensiech
Räusper, wie groß ist denn nu Deine Familia? Oder soll ich Dir zwecks Eruierung den Unfrieden erklären?

Überlege die Umbennung meines Namens in Don Kosakenchor, mal sehen...

La famiglia beläuft sich derzeit auf etwa 137 Leute. Allerdings kann man sich durch fleißigstes Verdienen von güldenen Thalern auch beim Paten gesichtslose welche kaufen, was ich inzwischen so ca. alle 20 Level praktiziere.

Don Kosakenchor ist übrigens Herr Vorwürgend.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

17.11.2009 18:08
#7 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Die durch Patenpunkte Gedungenen möbeln aber nicht auf, so weit ich weiß. Sie schrecken bloß potentielle Eindrescher ab.

Ich grundele noch bei 75+ Eierbären rum, hab' aber schon den einen oder anderen 1000er (wann haben die angefangen, 1978?) dabei.

Beside: Ein lieber Wiener Künstlerfreund von mir möchte baldigst (im hoffentlich demnächst verschneiten Wien) ein Kurzfilmchen drehen. Zu diesem Behufe benötigt der Ambitionierte einige Fake-Faustfeuerwaffen. Vorzugsweise Beretta (was sonst?!) und Wüstenadler (ekelhaft abstoßende Arschwaffe ohne Gefühl fürs Romantische). Weißt Du einen Händler mit Vernunftspreisen, die 40-50 Eurasier per Stück nicht übersteigen?

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

17.11.2009 19:29
#8 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Ohne Kenntnisse des österreichischen Rechts hinsichtlich der Leghalität einer Einfuhr von Schreckschussgerät und anderem waffenähnlichen Handwerkszeug kann ich aus dem Stand mit einer Walther P99 dienen.

Ansonsten aber eher mau. Die Beretta gibt es in D von der Fa. RECK, Desert Eagles soll es gerüchtehalber mal eine im Kal. 8mm Knall gegeben haben, wird aber wohl nimmer hergestellt. Aber Hegel und Kohl bauen auch was in Schreck und Browning und Colt, und...

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

17.11.2009 20:18
#9 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Die Dinger sollen überhaupt nichts können, schon gar nicht schrecken oder knallen. Sie sollten für den Nahaufnahmenbereich relativ naturgetreu (also keine Plastikstanzwülste etc. aufweisen) sein, mehr schon nicht. Aber vielleicht gibt's auch einen Verleih, mal schauen...

Beside: Hab' einen jungen Engländer in der Crew, der verbläst Omas Rente ohne übertriebenes Genieren. Vor vier Tagen noch Level 22, heute schon 53.

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

19.11.2009 00:30
#10 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Warum hat mir eigentlich keiner gesagt, daß sich alle Aktivitäten von hier schon seit einiger Zeit nachhaltig nach fort (dort) verlagert haben...? Möchte auch Spaß haben...

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

19.11.2009 00:59
#11 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Noja, dass Dir FB unbekannt gewesen wäre, glaube ich ja doch nicht. Ich dachte mir, dass Dich eventuell die täglichen Befindlichkeitsmeldungen nicht sonderlich zu unterhalten vermögen.
Es gibt hin und wieder schon Tage, an welchen man nicht genau weiß, was man mehr anstaunen soll, die Blödsinnigkeit des einen oder anderen Posters oder die eigene Unverwüstlichkeit.
Dann wiederum ist es durchaus heiter... und falls nicht, spiele ich inzwischen Mafia Wars.

@Bananennase: Kam heute zu Deinem Krieg zu spät (hach, wäre das doch in der Wirklichkeit für alle Menschen immer so), na, die haben Dich fein vermischt

Morgen abend dürfte sich das erste Mal Moskau ausgehen, dort kugelt schon jede Menge Kohle rum, bin sensationell gespannt!

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

Helden Offline




Beiträge: 685

19.11.2009 01:17
#12 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

von wegen verlagert, ih B-ware. Fratzbuch verlängert die Reichweite und verkürzt die Bedeutung. Nicht weniger, nicht Meer.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

19.11.2009 09:45
#13 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

So isses. Minderwertiger Tand und Glasperlen für die Indios-2.0. Früher gab's immerhin noch Gewehre und Feuerwasser.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Evangelist Froschensiech Offline




Beiträge: 513

20.11.2009 02:12
#14 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

Na das ging ja mal schnell! Fast schon blitzkriegig.

Mit kurzen Hosen ist gut frieren
(Raul Ceran, österr. Feldkoch und Zwangsmaurer)

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

20.11.2009 15:44
#15 RE: Bacefook und Wafia Mars Antworten

E finità! Gratulation. Wann wirst Du verhaftet?

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz