Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.034 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Seiten 1 | 2
Martin von Arndt Offline




Beiträge: 28

12.12.2005 19:18
#16 RE: 180 Grad Antworten

Zitat
15% Steigung bei 6,2 km/h für ein paar Kilometer und dann was laufen.



6,2 km/h ist für die meisten bereits "laufen". Und bei 15% allemal.

Helden Offline




Beiträge: 685

13.12.2005 00:09
#17 RE: 180 Grad Antworten

Ich empfand als das wichtigste hierbei die Gehertechnik, die hier angestrengten Muskeln schienen mir tief- und höhergreifender bis in die Halswirbelsäule hinein zu reichen. Nicht mehr zu halten war die Gehertechnik ab 6,5 - 6,7.

Und der Haupttrainingsfaktor liegt in der Möglichkeit sich zunächst am Gestänge festzuhalten, um so einen guten Teil der Steiglast in den Armen zu halten. Was für eine Revolution - der Körperhaltung, der Durchhaltung und der Geisteshaltung, wenn man denn mal loslässt und sich gänzlich ungezogen nach oben bückelt.

(Hinterher Dampfbad, Tauchbad, Sauna, Tauch- oder Schneebad und dann später Biere - mein Gott, was für ein Leben.)

Martin von Arndt Offline




Beiträge: 28

13.12.2005 12:32
#18 RE: 180 Grad Antworten

Ja, klingt gut. Hmmmmm...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz