Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 401 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Seiten 1 | 2
El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

03.08.2009 19:04
RE: Verhilft Schreiber Antworten

der SPD jetzt zu mehr als 25%? Oder muß man schon wieder ein Hochwasser anrühren?

MfG Zeus

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

03.08.2009 22:00
#2 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Ich glaube nicht, aber... ach ich weiß nicht. Im Moment ist in div. Lexika unter Politikverdrossenheit ein Bild von mir zu sehen (ist mir gar nicht recht), vielleicht lese ich zuviel solche Sachen, und in solchen Sachen ist die SPD ja genauso blöde.

Außerdem muss ich demnächst wieder und dann alle Nase lang nach Dänemark. Hab da aufm Dorf allerdings einen Laden gesehen, der mit Isenkram handelt, und nach dem, was da im Schaufenster zu sehen war, hat der unterm Tresen auch Pumpguns und so Sachen.

[ Editiert von treberT ottO am 03.08.09 22:02 ]

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

04.08.2009 00:29
#3 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Mja, schon, aber angesichts der Verdrossenheit tut sich bei mir immer noch ein Verdrossenheitshintertürchen auf, in das die Verdrossenheit selbst hineingezogen wird. Zum Glück. Ich werde zwar während der Wahl voraussichtlich wieder im Vorzeigeland der europäischen Demokraten weilen, aber es gibt ja immer noch die Briefwahl, die ja wegen der Rentnerquote latent immer von der CDU gewonnen wird (weil die meisten noch immer auf das JA gepolt sind, und weil es das nicht gibt, wählen sie grundsätzlich die erste Partei auf der Liste). Auch wenn ich mir sicher bin, da wieder nur Katzen in Säcken zu bekommen. Die Menschheit funktioniert halt nicht. Das ist das eigentliche Problem. Aber damit muß man halt seine (im günstigsten Fall) 80 Jahre hier auf Erden haushalten lernen. Woll?

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

04.08.2009 07:24
#4 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Zitat
Gepostet von El Combatante
Die Menschheit funktioniert halt nicht. Das ist das eigentliche Problem. Aber damit muß man halt seine (im günstigsten Fall) 80 Jahre hier auf Erden haushalten lernen. Woll?



Dann bin ich rechnerisch ja aus dem Gröbsten raus.

Auch schlimm: Ich habe im vorigen Posting gleich dreimal "so Sachen" geschrieben.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

04.08.2009 09:34
#5 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Zitat

Zitat
Unterschrift zum Bild von El Combatante

"Hört mal Ihr Schwachmaten, Ihr glaubt wohl, das sei Eure Verfassung,
was? Arschlecken! Die gehört mir!"

Gepostet von treberT ottO
Auch schlimm: Ich habe im vorigen Posting gleich dreimal "so Sachen" geschrieben.



Ein klarer Fall für die Pumpgun.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

04.08.2009 13:09
#6 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Naja, Verfassung... ich hab das Bild mal groß aufgezogen und dabei Überraschendes (?) entdeckt...

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

04.08.2009 17:02
#7 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Stimmt, wer braucht schon eine geschriebene Verfassung. Wenn es nach ihm ginge, müsste das Volk ohnehin nicht unbedingt lesen können.

Fehlt jetzt nur noch ein Aufsatz in den weißrussischen Jurisprudenzgazetten über die Frage, ob schon ein Gedanke Lukaschenkos, des großen Lokomotivführers, Gesetzeskraft entfaltet...

Mit dem Betonkopf kommt man durch jede Mauer. Es sei denn, man hat sie selbst gebaut.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

06.08.2009 13:05
#8 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Hmja, der eine oder andere aus den C-Fraktionen wäre sicher auch dafür zu haben, wenn ein Zauberer ihm vorschlüge, Aufklärung und Reformation ungeschehen zu machen und das Lesen wieder eine Sache der "Elite" werden zu lassen.
Obwohl, das haben wir demnächst ja ohnehin wieder, auf freiwilliger Basis.

Dazu -> Tip des Tages: Regelmäßig bei Amazon Buchrezensionen von Studierenden lesen. Selbstgefällige Dummheit macht Spaß und schmutzt nicht.

Und aus der Rubrik -> Traumgesichter der Politik

Heute: Wahlkreis 265 (Ludwigsburg) - Jan Mönikes (SPD)



(Bitte das Alter des Kandidaten erst schätzen, dann googeln, dann staunen.)

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

Justin Taim Offline




Beiträge: 506

06.08.2009 13:57
#9 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Au weia, um 19 Jahre daneben.

@Proconsul & Herrn Trebert: Sie kennen die Stelle aus Frieda&Anneliese: "Je nun, süht halt schon etwas verbraucht aus..."?

Beschreiben Sie das Universum und nennen Sie zwei Beispiele!

Rodsi Knoedel Offline




Beiträge: 236

06.08.2009 15:41
#10 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Justin, ich hab "nur" 11 Jahre daneben gelegen.....aber auch :-O

Wem ist die Grammatikbuch? Ich.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

07.08.2009 08:24
#11 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Ich muss da nicht tippen. Ich weiß auch so, wie alt Eduard Zimmermann ist, selbst wenn er die Brille abnimmt und sich schminkt...



«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

07.08.2009 15:24
#12 RE: Verhilft Schreiber Antworten


Das ist schon fies - aber ich hab den Genossen auch locker mal 20 Jahre älter geschätzt. Und jetzt ist er - biologisch - jünger als ich. Ugh.

Wobei die beiden hier...



... auch so vertrauensvoll wie Auto- und Seelenverkäufer wirken. Heilige Manschette!

[ Editiert von El Combatante am 07.08.09 15:31 ]

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

14.08.2009 21:11
#13 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Zitat
Gepostet von Proconsul Antipathos
Ich muss da nicht tippen. Ich weiß auch so, wie alt Eduard Zimmermann ist




Zitat
Gepostet von El Combatante
Wobei die beiden hier...

Wie findet man sowas?

Ich komme ürigens gerade von 1 Woche Ostdeutschland nach Hause. Gefühlt hab ich da nur Plakate mit dem jungen Herrn zu Guttenberg drauf gesehen und der fast so jungen Frau von der L.

El Combatante Offline




Beiträge: 1.162

15.08.2009 01:19
#14 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Guttenberg kandidiert jetzt in Posemuckel? Ich dachte, die seien da inzwischen immun gegen Wessi-Besserverdiener-Hackfressen?!

Hey, isch bin der Sensemann, isch komme mit der Sense, Mann.

treberT ottO Offline




Beiträge: 354

15.08.2009 10:05
#15 RE: Verhilft Schreiber Antworten

Kandidieren weiß ich jetzt nicht, ist vielleicht auch nur eine Charmeoffensive. Wählen tun die da oben rechts in Posemuckel ganz verschieden, wie man hier z.B. an den letzten Landtagswahlen sieht:



Lustiger finde ich ja die Geschichte, wo die Ursula vdL eine Klinik besucht hat, um sich mit schwerkranken Kindern fotografieren zu lassen und die Hausmeister vorher sämtliche Stühle im Saal gegen 2 cm höhere (oder niedrigere, weiß nich mehr) auswechseln mussten, weil die vorhandenen Stühle Frau vonderL in den Röcken, die sie üblicherweise trägt, unvorteilhaft aussehen lassen würden. Ist für ein Mitglied der Albrecht-Famile ja auch nicht zuviel verlangt. Aber das war nicht im Landkreis OVP, sondern in OWL, Herr Taim könnte das wahrscheinlich genauer erzählen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz