Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 1.518 mal aufgerufen
 Alles weitere: Sport, Sæx, Bier und Selbsterlebtes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
treberT ottO Offline




Beiträge: 354

16.06.2007 11:42
#46 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Ja, er sollte öfter mal was anständiges essen.

Das mit den Tierrechten ist ja gut und schön, aber wenn ich ese, dass die Leute versuchen, auch ihre Hunde ideologisch umzukrempeln...

Apropos - Musste dieser Tage nach England und hab mich aus Feigheit meistens bei Asiaten verköstigt, die tote Tiere im Schaufenster hängen haben. Hunde waren aber allem Anschein nach selten dabei.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

16.06.2007 13:13
#47 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Was denn? Nicht schön in Schweineschmalz frittierte Kartoffeln und panierten Fisch aus alter Zeitung? Mit lecker Essig und viel Salz?

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Boris Lavicka ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2007 22:32
#48 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Combotante: Jetzt im Ernst?

Öha, ganz überlesen! Nun - nichts ist in Stein gemeiselt, wie wir alle wissen, aber der Blick ist insofern unverbaubar, weil der Eigner des unterhalb des unseren gelegenen Grundstücks in die selbe Richtung schaut und ihm alle Ländereien breit und weit gehören. Ein braver Bauersmann, Ferdl heißt er sich, der seine Söhne mit bebaubaren Flächen ausstattete. Ferdl, der Mann mit ausschließlich Zähnen im Unterkiefer vertraut mir. Er kauft jene Gründe, für die wir kein Geld mehr haben. Unsere Nachbarn, Hans (zweitältester Sohn von Ferdl) half uns schon fast übertrieben beim Kellerbau und Hias (eigentlich Mathias und jüngster Sohn von Ferdl) mag erst in 5, 6 Jahren bauen. Aber eben auch nicht dort, wo mir die Aussicht verstellt würde. Also schauen wir vom Balkon in einen kleinen Wald und von der zukünftigen Terrasse ins Mühlviertel (fast bis nach Pregarten - für Insider).
Und jetzt - noch ein bisserl Innenausbau, im Oktober bin ich dann Landei, echtes. Scheiße, wir werden ein zweites Auto brauchen. Mir gefiele ja ein A6, mal schauen, was die Herrin so meint

Boris Lavicka ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2007 22:40
#49 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Anhang:



Die Regenfallrohre werden noch... ganz bestimmt... wie sieht denn das aus?! Mikado für Dicke, oder was?

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

18.06.2007 22:47
#50 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Hübscher Kasten. Aber wer steigt ums Lustrum auf die viel zu hohe, viel zu wacklige Leiter, um das Getäfelte unterm Dach mit Klebrigem aus Schwechat zu feudeln und zu beizen?

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Boris Lavicka ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2007 23:03
#51 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Alle Jahre mal ein bisserl Nachstrich. Von Belang ist ja nur die Stirnseite - die bleicht aus, verwittert. Und - meingott - auch die Holzfenster samt Läden wird man 2037 streichen müssen. Noja, nehm' ich mir halt zwei Wochenenden nix vor.

Anhang II: Synergetische Effekte: Statt Fräse stemmte ich die Schlitze für die gesamte Leerverrohrung im Keller per Hand. Die Aushebung des Schotters - wo der Bagger zu rigoros werkte - erledigte ich mit der Spitzschaufel (wer schon mal Schotter schaufelte, weiß um die Strapaz') den Aushub. Das macht den Körper flott. 100Kilo - und nur ein klitzekleines Fettranderl an den Hüften (Bier!) Aber sonst - komm' gar nicht mehr vom Spiegel weg, vor lauter Eigengeilheit

Kommando Waldheim Offline




Beiträge: 4

19.06.2007 00:36
#52 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Zitat
Nur, wie unvergleichlich schade, dass Sie sich hiermit endgültig für die Benutzung dieses Forums disqualifiziert haben.



Jetzt haben Sie ihn umgebracht, Sie herzloser Mensch. Wie sollte er diesen Schicksalsschlag verwinden?

Helden Offline




Beiträge: 685

19.06.2007 12:49
#53 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Sehr geehrtes Kommando Waldheim,

wie Sie an sich sehen: Er wird ewig weiterleben. Zumindest in unseren Herzen und Köpfen.

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

28.06.2007 16:24
#54 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Was nur wenige wissen:

Schnuriburi (r.) hat mal für Liz Claiborne (†) gemodelt.

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Nick Name Offline




Beiträge: 280

28.06.2007 16:39
#55 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Zitat
Gepostet von Proconsul Antipathos
Was nur wenige wissen:
Schnuriburi (r.) hat mal für Liz Claiborne (†) gemodelt.



Und wer ist Liz Claiborne? Die Dame rechts?

Mein Name ist Ernst Sojacke. So wie so und Jacke wie Hose.

Inviolata Mirabilis Offline



Beiträge: 24

28.06.2007 18:33
#56 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Zitat
Gepostet von Nick Name


Und wer ist Liz Claiborne?



http://www.nachrichten.ch/detail/279779.htm

Das Foto von Schnuri sieht aber aus wie aus den 70er Jahren. Wie alt ist sie denn überhaupt?

Proconsul Antipathos Offline




Beiträge: 1.208

29.06.2007 09:25
#57 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Nicht alt. Zeitreisend!

«Es war ein großer Drink. Groß und sehr lang. Einer jener besonderen Cocktails, dessen klebrige Ingredienzen ganz langsam ins Glas geschüttet werden, damit sie dort einzelne Schichten bilden. Solche Getränke nannte man "Ampel" oder "Rache des Regenbogens". An Orten, wo man größeren Wert auf die Wahrheit legte, trugen sie auch Namen wie "Hallo und lebt wohl, liebe Gehirnzellen".»

Inviolata Mirabilis Offline



Beiträge: 24

09.07.2007 20:24
#58 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Was gibt's neues hier?

Grimm Offline




Beiträge: 7

09.07.2007 21:45
#59 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

Warum?

Helden Offline




Beiträge: 685

09.07.2007 23:56
#60 RE: Schöne Einkäufe, gute Tipps Antworten

lies. Oder, Schweik?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz